Rechtliche Hinweise

Visitors from the United States of America, the United Kingdom and other English speaking countries are requested to use the English version of our website.

Datenschutz. Die Inhalte der tk moments-Seite werden zentral durch die thyssenkrupp AG bereitgestellt, sodass die Mitarbeiter aller konzernangehörigen Unternehmen diese Inhalte abrufen können. Der Umgang mit personenbezogenen Daten der Seitenbesucher folgt den strengen Maßgaben des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes und der EU Datenschutzrichtlinie 95/46.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Seiten ist uns ein besonderes Anliegen. Deshalb informieren wir Sie gerne nachfolgend über die Erhebung personenbezogener Daten.

Anonyme Datenerhebung. Sie können die Webseiten der thyssenkrupp AG grundsätzlich anonym besuchen, d.h. ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wenn Sie unseren Webauftritt besuchen speichern unsere Webserver in Deutschland standardmäßig die IP-Adresse Ihres Internet Service Providers mit der Sie auf unseren Webauftritt zugreifen, den Webauftritt von dem aus Sie unseren Webauftritt besuchen und die Dateien die Sie bei uns abrufen sowie das Datum Ihres Besuches und allgemeine Informationen Ihres Browsers. Diese Daten werden nur zu statistischen Zwecken in anonymisierter Form ausgewertet.

Cookies. Wir verwenden Cookies lediglich um Ihnen die Nutzung unserer Seiten zu erleichtern. Auf einzelnen Seiten können personenbezogene Daten in Cookies gespeichert werden, wenn Sie dem vorher ausdrücklich zugestimmt haben um z.B. Zugangsdaten nicht erneut eingeben zu müssen. Sie können prinzipiell alle Informationen auf unseren Webseiten auch abrufen, wenn Sie in Ihrem Internetbrowser Cookies deaktiviert haben. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten speichern und verarbeiten wir nur, wenn Sie uns diese Angaben von sich aus z.B. beim Ausfüllen eines Kontaktformulars oder der Registrierung für personalisierte Dienste mitteilen. Auf den jeweiligen Webseiten werden Sie über den beabsichtigten Verwendungszweck informiert und falls erforderlich um Ihre Zustimmung zur Speicherung und Verarbeitung gebeten. Eine Weitergabe findet nur an mit uns verbundene Dienstleister statt, wie z.B. um Ihnen die angeforderten schriftliche Informationen zu übersenden. Selbstverständlich sind alle Dienstleister auf das Datengeheimnis und zur Vertraulichkeit verpflichtet. Wenn Sie unsere Karriere-Webseiten besuchen und dort angebotene Dienste oder eine Onlinebewerbung vornehmen, werden Ihre Daten gegebenen falls auch an andere Konzernunternehmen von thyssenkrupp weitergeleitet. Eine Weitergabe an sonstige Dritte findet nicht statt. Ihre Daten werden vor der Übertragung und Verarbeitung grundsätzlich verschlüsselt um diese Daten gegen unberechtigten Zugriff zu schützen.

Rechte der Betroffenen. Selbstverständlich teilen wir Ihnen auf Anforderung schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Ihre im Bundesdatenschutzgesetz ausdrücklich genannten Rechte auf Berichtigung, Sperrung und Löschung werden gewahrt. In unserem Bewerberportal oder auf bestimmten anderen Webseiten, wie z.B. für den Newsletter/Reminder, haben Sie außerdem die Möglichkeit Ihre Daten selbst einzusehen und gegebenenfalls zu ändern oder zu löschen. Sie können Ihre auf der jeweiligen Seite erteilte Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten jederzeit durch eine kurze Nachricht für die Zukunft widerrufen.

Sonstige Hinweise. Als globales Unternehmen betreibt die thyssenkrupp AG weltweit eine Reihe von Webauftritten. Alle Informationen, die Sie in einem beliebigen Land an einen unserer Webauftritte schicken, können elektronisch an einen Server für einen dieser Auftritte in einem anderen Land übermittelt werden. Dort können diese Informationen außerhalb des Landes, in dem sie erfasst wurden, benutzt, gespeichert oder bearbeitet werden. Ihre persönlichen Daten werden in Übereinstimmung mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Landes, in dem der Webauftritt betrieben wird, gespeichert und verarbeitet.

Fragen und Anregungen zum Datenschutz. Falls Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an unsere Konzernbeauftragte für Datenschutz bei der thyssenkrupp AG, 45143 Essen, oder senden Sie eine E-Mail an: datenschutzbeauftragter@thyssenkrupp.com.

URHEBERRECHTE

Copyright 2015 thyssenkrupp AG. Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt, einschließlich Bilder und die Gestaltung der thyssenkrupp AG-Website, unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Gesetze zum Schutz geistigen Eigentums. Die Verbreitung oder Veränderung des Inhalts dieser Seiten, einschließlich des sogenannten Framings und ähnlicher Maßnahmen, ist nicht gestattet. Darüber hinaus darf dieser Inhalt nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

HAFTUNG

Die Informationen, die die thyssenkrupp AG Ihnen auf dieser Website zur Verfügung stellt, wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt und werden laufend aktualisiert. Trotz sorgfältigster Kontrolle kann die Fehlerfreiheit nicht garantiert werden. Die thyssenkrupp AG schließt daher jede Haftung oder Garantie hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf dieser Website bereitgestellten Informationen aus. Dies gilt insbesondere auch für Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Es handelt sich dabei um fremde Websites, auf deren Inhalt wir keinen Einfluß haben. Die thyssenkrupp AG schließt daher eine Haftung für den Inhalt derartiger Seiten ausdrücklich aus. Die thyssenkrupp AG ist auch nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen der Betreiber derartiger Websites.

Die thyssenkrupp AG behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Ankündigung, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten vorzunehmen. Soweit unsere Internetseiten in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, bauen diese Aussagen auf Überzeugungen und Einschätzungen des thyssenkrupp Managements auf und unterliegen damit Risiken und Unsicherheiten. Die thyssenkrupp AG ist nicht verpflichtet, solche in die Zukunft gerichteten Aussagen zu aktualisieren. Eine Haftung für solche Aussagen wird ausdrücklich ausgeschlossen.

MARKENZEICHEN

Soweit nicht anders angegeben, sind alle auf den thyssenkrupp AG-Internetseiten verwendeten Marken markenrechtlich geschützt. Dies gilt vor allem für Firmenlogos und Kennzeichen.

LIZENZRECHTE

Die thyssenkrupp AG möchte sich Ihnen mit einer innovativen und informativen Website vorstellen. Wir hoffen, dass wir Ihre Erwartungen erfüllen. Wir weisen aber vorsorglich darauf hin, dass das darin enthaltene geistige Eigentum einschließlich Patenten, Marken und Urheberrechten rechtlich geschützt ist. Durch diese Website wird keine Lizenz zur Nutzung des geistigen Eigentums von Unternehmen des thyssenkrupp Konzerns gewährt. Die Vervielfältigung, Verbreitung, Wieder- und Weitergabe und sonstige Nutzung ist ohne die schriftliche Zustimmung der thyssenkrupp AG nicht gestattet.

II. Gewinnspiel

Teilnahmebedingung: Zur Teilnahme berechtigt ist jeder thyssenkrupp-Mitarbeiter. Der Teilnahmeschluss ist der 19.11.2015, 24 Uhr deutscher Zeit. Die Ziehung des Gewinners erfolgt nach Teilnahmeschluss des Gewinnspieles.

1. Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die bei der tkAG oder einer mit der tkAG i.S.v. § 15 AktG verbundenen Gesellschaft angestellt sind. Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist unbedingt erforderlich, dass alle Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Jede/r Teilnehmer/in kann nur im eigenen Namen teilnehmen.

2. Ausschluss bestimmter Personen
Nicht teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die bei der tkAG in der Corporate Function Communications im Department Internal Communications (CO/COM-IC) beschäftigt sind.
Verstößt ein/e Teilnehmer/in gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die tkAG das Recht vor, diese/n Teilnehmer/in vom Gewinnspiel auszuschließen.
Ausgeschlossen werden auch Teilnehmer/innen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. In diesen Fällen kann die tkAG Gewinne auch nachträglich aberkennen und zurückfordern.

3. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels
Die tkAG behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht die tkAG insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren in Computersystemen, Manipulation oder Fehler in der Hard-/Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann.
Die tkAG behält sich die Geltendmachung sämtlicher Rechte vor, insbesondere auch das Verlangen von Schadensersatz von Teilnehmern, die durch ihr Verhalten – sei es technisch oder rechtlich – die vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels verursacht haben.

4. Gewinn und Gewinner/in
Die Gewinner werden von der tkAG schriftlich per E-Mail benachrichtigt. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr. Meldet sich der/die Gewinner/in nicht innerhalb von vier (4) Wochen nach Versand der Gewinnmitteilung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein/e neuer Gewinner/in ermittelt.
Die tkAG ist berechtigt, die persönlichen Daten an Dritte zu übermitteln, um eine Auslieferung des Gewinns zu ermöglichen.
Pro Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich, der nicht alternativ in bar ausgezahlt werden kann. Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar.

5. Haftung
Die tkAG wird mit Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei.
Die tkAG haftet nicht für Sach- und Rechtsmängel der von einem Kooperationspartner zur Verfügung gestellten Gewinne und/oder für die Insolvenz des Kooperationspartners und die daraus resultierenden Folgen für die Durchführung des Gewinnspiels und die Gewinnabwicklung. Etwaige Ansprüche sind unmittelbar an den Kooperationspartner zu richten.

Für Rechts- und Sachmängel haftet die tkAG nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Die tkAG haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Service, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an Gewinnspielen entstehen können.

Die Haftungsbegrenzungen gelten nicht, wenn die Schäden von der tkAG (deren Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden oder es sich um die Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht handelt.

Eine Haftung gegenüber den/ für die gemäß Ziffer 2 ausgeschlossenen Personen besteht nicht.

6. Sonstiges
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und der tkAG unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.
Ergänzend gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Website der tkAG. Diese finden Sie unter:
https://we-online.thyssenkrupp.com/de/terms_of_use.html.

II. Datenschutzrechtliche Einwilligung
Die Gewinnspielteilnahme erfordert eine Registrierung des Teilnehmers unter Angabe folgender persönlicher Daten:
• Vor- und Zuname
• Email-Adresse

Diese Daten wird die tkAG ausschließlich zum Zweck und für die Dauer der Gewinnspielaktion verwenden und nach deren Abschluss vollständig und dauerhaft löschen.

Die Agenturen Thjnk ag, UDG United Digital Group GmbH und C3 Creative Code and Content GmbH werden die tkAG bei der Durchführung des Gewinnspiels unterstützen. Dabei werden die Agenturen Zugriff auf die persönlichen Daten haben, welche sie ausschließlich zum Zweck und für die Dauer der Gewinnspielaktion verwenden und nach deren Abschluss vollständig und dauerhaft löschen.

Die gesamte Gewinnspielaktion wird im Einklang mit datenschutzrechtlichen Vorgaben erfolgen.

Durch die Registrierung erklärt sich der Teilnehmer mit der vorbezeichneten Vorgehensweise einverstanden (datenschutzrechtliche Einwilligung).

Diese Einwilligung ist jederzeit per Email an my-moment@thyssenkrupp.com (Internal CommunicationsEmployee Communication Communications CO/COM-IC, thyssenkrupp AG) mit Wirkung für die Zukunft frei widerrufbar. Ggf. liegt in dem Widerruf zugleich der Rücktritt von der Gewinnspielteilnahme.

Hinsichtlich Fotos bzw. Videoaufnahmen meiner Person erteile ich nachfolgende Freigabeerklärung/Einwilligung (gemäß § 22 Kunsturhebergesetz) gegenüber
der thyssenkrupp AG und zugunsten sämtlicher Unternehmen des thyssenkrupp Konzerns:

„Ich bin damit einverstanden, dass von mir im Rahmen der Teilnahme an Aktionen bei Unternehmen des thyssenkrupp Konzerns angefertigte/eingesendete Fotos und/oder Videoaufnahmen sachlich, räumlich und zeitlich unbeschränkt (auch nach Beendigung eines etwaigen Beschäftigungsverhältnisses mit einem Unternehmen des thyssenkrupp Konzerns) für redaktionelle oder werbliche Zwecke
• der thyssenkrupp AG oder
• anderer Unternehmen des thyssenkrupp Konzerns
vervielfältigt, verbreitet und in Print- oder Onlinemedien konzernintern- oder extern veröffentlicht werden (durch Unternehmen des thyssenkrupp Konzerns selbst oder durch damit beauftragte Dienstleister oder die Presse). Diese Einwilligung umfasst auch die Digitalisierung und Veränderung durch elektronische Bearbeitung, die Retusche sowie die Verwendung der Fotos für Montagen.
Bei der Veröffentlichung von Fotos mit meiner Person verzichte ich grundsätzlich auf die Nennung meines Namens. Sollte mein Name allerdings im Kontext bestimmter Veröffentlichungen genannt werden, bin ich damit einverstanden.
Aus der vorbezeichneten Verwendung von Fotos mit meiner Person werde ich keine finanziellen Ansprüche erheben.“